Cha & Headbud

Freitag, 20. Juli 2018, 18.15 Uhr
Feldbühne

Mitte 2014 lernten sich Cha und Headbud kennen und lagen auf der selben Welle. Was der eine auf dem Haupt trägt, wächst dem anderen am Kinn im Überfluss. „Afro & Bart“ heißt das außergewöhnliche Debutalbum der beiden, die vor allem auf gechillte Tracks mit gesellschaftskritischen Texten setzen. Musikalisch pflegen die beiden einen warmen Sound zwischen Boom-Bab, Reggae und Einflüssen aus Jazz, Hip-Hop und Pop.