Altin Gün

Sonntag, 22. Juli 2018, 21.45 Uhr
Feldbühne

Eine aufregende Mischung aus türkischer Folklore, Psychedelic, Funk und Rock verspricht diese türkisch-niederländische Fusion-Band. Als der Bassist Jasper Verhulst nach Konzerten in Istanbul auf die türkische Musik der 70er Jahre und Künstler wie Selda, Barış Manço und Erkin Koray aufmerksam wurde, begeisterte er sich sehr für den türkischen Folkrock jener Zeit, der traditionelle anatolische Musik mit westlichen Rockelementen verband. Mit der markanten Stimme der Sängerin Merve Dasdemir und Erdinc Yildiz Ecevit, der singt und Saz und Keboards spielt, sowie dem Perkussionisten Gino Groeneveld fanden Verhulst und seine Bandkollegen, Gitarrist Ben Rider und Schlagzeuger Nic Mauskovic, Mitstreiter, um den von der damaligen Militärdiktatur verbannten Underground-Sound jener Tage wieder aufleben zu lassen.

Altin Gün:
Facebook
Instagram