Surma

Sonntag, 22. Juli 2018, 19.45 Uhr
Feldbühne

Débora Umbelino alias Surma ist die portugiesische Entdeckung der Stunde. Ausgestattet mit einer elfenhaften Stimme entführt sie ihre Hörer in einen überirdischen Klangkosmos, den sie mit einer Vielzahl von Instrumenten und einer Batterie von Loopern und Effektgeräten im Alleingang erstellt. Noise und Experiment sind der studierten Jazzkontrabassistin ebenso wichtig wie eine schwer verortbare, warme Mixtur analoger und elektronischer Elemente, die einen hypnotischen Sog erzeugen.

Surma:
Offizielle Webseite
Facebook
Youtube