Kelvin Jones

Samstag, 20. Juli 2019, 16.00 Uhr
Hauptbühne

Die Geschichte seiner jungen Karriere klingt wie ein Märchen aus dem Internet-Zeitalter. Kelvin Jones wuchs bis zu seinem neunten Lebensjahr in Simbabwe auf und zog anschließend nach London, wo der Maschinenbaustudent nebenbei als Singer-Songwriter aktiv zu werden begann. Ein Freund postete den Song „Call You Home“ auf einem Portal, wo er binnen 24 Stunden über eine Million Mal aufgerufen wurde. Quasi über Nacht rekrutierte Kelvin eine Armee von Followern – die großen internationalen Plattenfirmen rissen sich um den jungen Fan von B.B. King, Buddy Guy und John Mayer. Kelvin Jones singt mit soul-voller Stimme, seine Melodien sind ebenso eingängig wie schwelgerisch. 2017 erschien das gefeierte Debütalbum „Stop The Moment“. Es folgten Support-Auftritte, Headline-Shows und umjubelte Festival-Auftritte, 2018 die Zusammenarbeit mit dem Erfolgsproduzenten Alle Farben, aus dem „Only Thing We Know“, einer der großen Sommerhits des vergangenen Jahres, erwuchs. Egal, ob der mittlerweile in Berlin lebende begeisterte Skater solo oder zusammen mit seiner Band auf der Bühne steht, stets erobert er die Herzen und Hirne der Zuhörer mit seinen Songs. Nach der Ballade „Magnetic“ im Duo mit Sara Hartman folgen nun neue Songs und noch in diesem Jahr ein weiteres Album.

Kelvin Jones:
Offizielle Webseite
Facebook
Twitter
Instagram
Youtube
Soundcloud

Video:

Magnetic