Barns Courtney

Sonntag, 21. Juli 2019, 16.20 Uhr
Hauptbühne

Mit “Glitter & Gold“ feierte der 1990 geborene Brite nach dürren Jahren, in denen er die Schattenseiten des Musikbusiness kennengelernt hatte, seinen ersten Solo-Hit. Seit sein Song „Fire“ im Jahr 2015 international chartete, ist der Singer-Songwriter kein Geheimtipp mehr. Ausverkaufte UK-Tourneen, 200.000 verkaufte Exemplare seines Debütalbums „The Attractions Of Youth“ und 400 Millionen Streams auf Spotify sorgten für weltweite Bekanntheit. Eine Mischung aus dem Sound der frühen The White Stripes, der Punk-Rock Energie à la The Sex Pistols und eine gute Dosis Indie-Rock und Gospel zeichnen seinen Stil aus, den der Rolling Stone als „zwischen blendendem Licht und totaler Dunkelheit stampfend und schwankend“ beschrieb. Nicht zuletzt als Support von Berühmtheiten wie The Who, The Libertines, Blur, Tom Odell und Ed Sheeran machte sich Barns Courtney einen Namen als mitreißender und emotionaler Live-Künstler.

Barns Courtney:
Offizielle Website
Facebook
Twitter
Instagram
Youtube
Spotify

Video:

99