Gurr

Samstag, 21. Juli 2018, 16.00 Uhr
Hauptbühne

Andreya Casablanca und Laura Lee machen Garage-Rock auf Pop-Melodien mit Psychedelic- und Wave-Elementen. Dabei erinnern die beiden nicht wenig an den britischen Post-Punk der 70er und 80er Jahre. Seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „In My Head“ im Jahr 2016 haben die Berlinerinnen und besten Freundinnen die Musikwelt erobert. Mit ihrer wilden „In Your Face“-Rock‘n‘Roll-Liveshow begeisterten Gurr schon beim Eurosonic, beim SXSW oder beim Great Escape Festival. Auch BBC Radio One-Moderator Huw Stephens und Stereogum-Chefredakteur Scott Lapatine sind längst Fans: Gurr wurden nach London eingeladen, um eine Session für BBC Radio One aufzunehmen, und schafften es sogar in Stereogums Top 10 Songs des Jahres. Nachdem Gurr Ende 2017 die deutschen Clubs rockten und im Frühjahr wieder im Vereinigten Königreich ausgiebig unterwegs waren, werden die beiden in diesem Sommer insbesondere die großen deutschen Festivals wie Deichbrand, Melt oder Rock am Ring vom hohen Norden bis in den bayerischen Süden beackern, und mittendrin DAS FEST.

Gurr
Offizielle Website
Facebook
Twitter
Instagram
Youtube