Simple Minds

Sonntag, 22. Juli 2018, 21.00 Uhr

Hauptbühne

1997 markierten die Simple Minds mit ihrem erst kurzfristig bekannt gegebenen Auftritt einen Wendepunkt in der Geschichte von DAS FEST. Nie zuvor war der Hügel so prall gefüllt. 21 Jahre später kehrt die schottische Rockband um Sänger Jim Kerr wieder und präsentiert sich im 40. Jahr ihrer Bandgeschichte in Hochform. Nicht nur haben die Simple Minds im vergangenen Jahr eine vielbeachtete Akustik-Tour hingelegt, bei der der typische Simple-Minds-Sound entschlackt und die keltischen Wurzeln freigelegt wurden, mit „Walk Between Worlds“ erschien 2018 nun ein lange erwartetes neues Album, das der mal dem Wave, mal den New Romantics, mal dem Post-Punk-, mal dem Stadion-Rock zugerechneten Band einen kaum für möglich gehaltenen zweiten Frühling beschert. Live kommen die Simple Minds in großer Besetzung und präsentieren sich in einem zweigeteilten Set: Zunächst werden die neuen Songs von „Walk Between Worlds“ komplett aufgeführt, dann folgen frische und der aktuellen Band angepasste Arrangements all der großen Hits wie „Don’t you (forget about me)“, „Waterfront“ oder „Alive and kicking“.

Simple Minds:
Offizielle Website
Facebook
Twitter
Instagram
Google+
Youtube
My Space
Tumblr
Spotify