Klassik-Vormittag:
DAS FEST-Klassikorchester

Sonntag, 22. Juli 2018, 10.30 Uhr
Hauptbühne

Ganz im Zeichen des Venezianers Antonio Vivaldi steht der klassische Konzertvormittag mit dem 2001 von Johann J. Beichel gegründeten DAS FEST-Klassikorchester, das zum elften Mal auf der Hauptbühne steht. Neben zwei Sätzen aus den unverwüstlichen „Vier Jahreszeiten“ mit Aleksandra Manic als Solistin stehen unter anderem das Instrumentalkonzert für Flöte und Streicher in D-Dur, Il Cardellino (Der Distelfink) mit dem prominenten Flötisten Johannes Hustedt und das Konzert für Solovioline und Trompete in B-Dur op. 12 mit Isabel Steinbach und Bastian Lohnert auf dem Pro- gramm des Orchesterleiter Beichel launig moderierten Konzertes.

HATZ Frühstückspäckchen zum Klassik-Vormittag am Sonntagmorgen

Auch 2018 gibt es am Sonntagmorgen wieder das Frühstückspäckchen von HATZ. Für sechs Euro beinhaltet das Päckchen ein Croissant, ein belegtes Brötchen und eine kleine Flasche Orangensaft. Sie haben die Wahl zwischen einer vegetarischen und einer nicht vegetarischen Variante. Dazu dann einen leckeren Ettli-Kaffee (nicht im Preis enthalten) und das Klassik-Frühstück wird ein Genuss für Gaumen und Gehör. Die Päckchen sind an den mobilen Verkaufsständen im Hügelbereich erhältlich.