24. bis 26.7.2020
Günther-Klotz-Anlage
Karlsruhe

 

Wichtige Informationen zum Thema Schwarzmarkt

Die Nachfrage nach Eintrittskarten für Süddeutschlands größtes Familienfestival DAS FEST ist seit einigen Jahren ungebrochen hoch. Aus diesem Grund sehen wir uns veranlasst, euch über die Themen Tickethandel und Ticketweitergabe ausführlich zu informieren.

Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass Tickets zu deutlich erhöhten Preisen auf nicht von uns autorisierten Online- und Ticketingplattformen (z.B. auf Viagogo oder eBay) angeboten werden.

Ziel ist es, gemäß unserer „Ticket-AGB“, die kommerzielle Weitergabe von Tickets für DAS FEST zur Gewinnerzielung einzuschränken und unseren Besucherinnen und Besuchern eine faire Chance zum Besuch von DAS FEST zu gewährleisten. Aus diesem Grund geht die veranstaltende Karlsruhe Marketing und Event GmbH in Zusammenarbeit mit der Kanzlei SCHÜTZ Rechtsanwälte (www.schuetz.law) gegen Anbieter entsprechend überteuerter Tickets vor.

Der Erwerb von Tickets für DAS FEST über die offiziellen Vorverkaufsstellen bindet den Käufer an die geltenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die „Haus- und Besucherordnung.

Solltet ihr Tickets zu überhöhten Preisen erworben haben, so könnt ihr euch gerne mit entsprechenden Kaufbelegen unter schwarzmarkt(at)dasfest.net melden, damit wir gegen den Verkäufer vorgehen können.

Wir bedanken uns bereits im Vorfeld für Eure Unterstützung.
DAS FEST