Neeki

Samstag, 24. Juli 2021, 13.50 Uhr
Hauptbühne

Musikalisch zwischen The Cranberries und Wir sind Helden einzuordnen, kommt Neeki mit einer gewaltigen Portion an desillusioniertem Mädchen-Pop um die Ecke. Dieser ist so gnadenlos melodisch, dass ein Weghören unmöglich scheint, wenn Neekis markante Stimme mit trotziger Hoffnung durch Herz, Hirn und Nervenbahnen rauscht. Mit bestechender Selbstironie und schmutzigen Chucks springt sie mit Anlauf in die nächste Katastrophe und tanzt zu ihrem eigenen Soundtrack wieder raus. Mit dabei hat sie schonungslos ehrliche Songs, einen handgemacht-erdigen Sound und oben drauf ein neekisches Augenzwinkern – Widerstand zwecklos!
Gemeinsam mit dem Label Motor Entertainment veröffentlicht sie nun ihr Debütalbum Tanz Dich frei. Das Berliner Alternativ-Label hat zuvor richtungsweisende Acts wie die Sportfreunde Stiller, Absolute Beginner und Element of Crime entdeckt und veröffentlicht zudem die Alben vieler erstklassiger deutscher Stimmen und Bands wie Marius Müller-Westernhagen und Selig.
Für Neeki stand während der Produktion vor allem die Frage im Vordergrund, wie weit man als Künstlerin kommt, ohne sich dem Mainstream zu unterwerfen. Um sich diese Frage selbst zu beantworten, produzierte sie nun ein Album, das eine gern gehörte Abwechslung zum Radio- Mainstream darstellt: publikumsnah und erfrischend, poppig und absolut tanzbar; aber am allerwichtigsten – live eingespielt! Einfach schonungslos ehrlich. Durch die richtige Mischung aus Kopf, Herz und Bauchgefühl entstand ein wunderbar ungekünsteltes Album, bei dem ihr Enthusiasmus in jeder Note mitschwingt.