SDP

Samstag, 24. Juli 2021, 21.00 Uhr
Hauptbühne

Voll Schlager und Rock, Hip-Hop, Reggae und auf alle Fälle irgendeiner Art Pop ist die musikalische Krabbelkiste, aus der Vincent Stein und Dag-Alexis Kopplin einen Ohrwurm und Partykracher nach dem anderen herausfischen. Der Titel ihres 2012er Albums „Die bekannteste unbekannte Band der Welt“ beschreibt noch immer bestens den Status der beiden Berliner, die Hundertmillionenfache Klicks auf YouTube registrieren und schier auf allen großen Festivals als Headliner auftreten, für die Medien aber weitgehend unter dem Radar zu segeln scheinen. Ihr 20-jähriges Bandbestehen feierten die Jungs 2019 zusammen mit 17.000 Fans und Freunden wie Sido, Adel Tawil, Bela B und Teesy in der ausverkauften Berliner Wuhlheide. Davon zeugt eine 2020 erschienene opulente Box mit DVD und drei CDs. “Die Unendlichste Geschichte“ ist ihr aktuelles Album, es strotzt erneut vor spaßigen und unterhaltsamen Liedern, in denen SDP Alltäglichkeiten und weltpolitische Fragen mit satirischem und ironischem Unterton als ausgelassene Mitsing-Hymnen präsentieren. Losgelöst von allen Strukturen und Vorgaben machen die beiden, was sie wollen, und das mit einem Erfolg, der seinesgleichen sucht.

SDP:
Offizielle Website
Facebook
Instagram
Youtube

Video:

Unikat / So schön kaputt (Live aus der Wuhlheide Berlin)